Car Forensik - Theoretische Ermittlungen in der Kfz-Elektronik

Der Austausch von digitalen Daten nimmt auch in der Automobilindustrie verstärkt zu. Die Manipulationen steigen und die Bedeutung diese im KFZ nachzuweisen nimmt weiter zu. Sensiblen Informationen spielen in der Aufklärung von Straftaten eine wesentliche Rolle. In diesem Seminar erhalten Sie einen ersten Einblick über die Analyse von KFZ Daten und lernen mithilfe von Werkzeugen, wie der Datenaustausch in Fahrzeugen funktioniert. Lernen auch Sie, wie Sie mithilfe von Daten Manipulationen im KFZ nachweisen können.

Online-Seminar - Analyse von Kfz Daten - CAN-Bus-Simulation - Kfz-Bussysteme - Kfz-Elektronik - Vector CANoe
© istock

Die Herausforderung:

Der Austausch von digitalen Daten nimmt auch in der Automobilindustrie verstärkt zu. Die Manipulationen steigen und dadurch gewinnt „Car Forensik“ immer mehr an Bedeutung. Die sensiblen Informationen spielen in der Aufklärung von Straftaten eine wesentliche Rolle.
 

Die Lösung: Die relevanten Daten werden aus dem KFZ ausgelesen.

Erhalten Sie in diesem Webseminar einen ersten Einblick über die Analyse von KFZ Daten und lernen Sie mithilfe von Werkzeugen, wie der Datenaustausch in Fahrzeugen funktioniert. Mit den Daten können Manipulationen im KFZ nachgewiesen werden.

Ihr Vorteil auf einen Blick

Nach dem Webseminar haben Sie…

  • ein Grundverständnis über die Analyse von KFZ Daten
  • das Wissen über Hilfsmittel sowie Werkzeuge
  • ein Verständnis darüber, wie der Datenaustausch an Fahrzeugen funktioniert
ÜBERBLICK
Veranstaltungstyp
Webinar
Format
Online
Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Zugangsvoraussetzung
internetfähiger PC, Browser: Firefox oder Google Chrome
Termine, Anmeldefrist und Ort
  • 07.12.2020, 09:00 - 12:30 Uhr ONLINE (Anmeldung bis 03.12.2020)
Dauer/ Ablauf
3,5 Stunden
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühr
210 €
ZIELGRUPPE
  • Versicherer
  • Gutachter
  • Ermittler
  • Juristen
INHALTE
  • Einführung in die Car Forensik
    Erhalten Sie zu Beginn einen Überblick über Begrifflichkeiten und deren Stellenwert. Lernen Sie die wichtigsten Informationen über KFZ Diebstahl sowie Identifizierung kennen.
  • KFZ-Bus-Systeme  In diesem Abschnitt werden die Grundlagen zu relevanten KFZ Bussystemen vermittelt. Erlernen Sie, wie die Datenübertragung in diesen Bussystemen funktioniert.
  • Techniken
    Diese Session zeigt den Teilnehmern das Auslesen der KFZ-Elektronikkomponenten / Steuergeräte mit verschiedenen Tools und Techniken.
  • Vector CANoe – Demonstration einer CAN-Bus-Simulation    Abschließend erhält man eine Demonstration einer CAN-Bus-Simulation eines virtuellen KFZ.
LERNZIELE
  • Grundverständnis / Überblick der Analyse von KFZ Daten
  • Hilfsmittel – Welche Werkzeuge kann man verwenden?
  • Wie funktioniert Datenaustausch an KFZ Fahrzeugen?
REFERENTEN

Heiko Polster

Heiko Polster ist Elektrotechniker und forscht zu Car Forensics und zu IT-Sicherheit im automotive Bereich.