IoT-Sicherheit

Internet of Things-Geräte werden immer häufiger Einfallstor und Ziele von Cyberangriffen: Sie sind allgegenwärtig, eröffnen Zugang zu vertraulichen Bereichen des Privatlebens oder schützenswerten Unternehmensbereichen – und sie besitzen eine Internetanbindung und sind oft unzureichend abgesichert. Für eine funktionierende Wirtschaft und eng vernetzte Gesellschaft sind aber zuverlässige Kommunikationssysteme essenziell.

Um Sicherheit von IoT-Geräten und drahtlosen Kommunikationssystemen zu gewährleisten, gilt es, potenzielle Sicherheitsrisiken und denkbare Bedrohungsszenarien kennenzulernen. Anhand dessen können Schutzziele entwickelt und Schutzmaßnahmen ergriffen werden, damit im Spannungsfeld zwischen absoluter Sicherheit und praktikabler Anwendung im Alltag effektive und sichere Lösungen umgesetzt werden.

IT-Sicherheit im »Internet of Things«

Die Workshop-Reihe „IT-Sicherheit im »Internet of Things«“ befähigt die Teilnehmer zur Betrachtung der Angriffsflächen aus Sicht der Angreifer, um die Funktionsweise der verschiedenen Sicherheitsmechanismen zu verstehen, diese unter Sicherheitsaspekten zu bewerten und in konkreten Fällen praktisch anzuwenden. Die einzelnen Module sind bedarfsgerecht aufgebaut, sodass Sie in demjenigen Level und Schulungsmodul einsteigen können, welches für Ihre Vorkenntnisse und Kompetenzbedarfe geeignet ist.

Mehr Informationen zur Workshop-Reihe finden Sie hier.

Absicherung von IoT-Systemen

Wichtige Sicherheitslücken in IoT-Geräten auffinden und absichern: Aufbau einer IoT- Kommunikationsarchitektur kennen, Bedrohungen für IoT richtig einschätzen und abwehren, Sicherheitslücken gezielt aufspüren und beseitigen.

Zielgruppe: für Software-Architekten und -Entwickler
Dauer: 1 Tag Präsenz
Ort:
Aalen oder inhouse

Termine:
Auf Anfrage

IT-Sicherheit in drahtlosen Kommunikationssystemen

Mittlerweile benötigt fast jeder Bereich des täglichen Lebens moderne Kommunikationssysteme. Besonders drahtlose Kommunikationssysteme sind hier gefragt, weil sie leicht zu installieren und mobil verfügbar sind.Besonders WLAN findet im industriellen Bereich breite Anwendung...


Zielgruppe: für Administratoren, Tester, Betreiber oder Anwender
Dauer: 1,5 Tage Präsenz
Ort:
Nürnberg


Termine:

07.10.2020 - 08.10.2020

IoT-Sicherheit – Sicherheit in drahtlosen Netzen

Drahtlose Netze gehören seit Jahren zum Alltag vieler Menschen. Angetrieben durch das „Internet of Things“ (IoT) nimmt die Zahl der Geräte, die ständig kabellos kommunizieren, stetig zu. Durch die drahtlose Abstrahlung und die teilweise hohe Reichweite sind übertragene Daten ohne die richtige Anwendung...


Zielgruppe: für Administratoren, Anwender, Entwickler
Dauer: 1 Tag Präsenz
Ort:
Sankt Augustin

Termine:
20.08.2020
29.10.2020

IoT-Sicherheit – Sichere und zuverlässige Protokolle

Der Life-Cycle eines IoT-Gerätes beginnt mit der richtigen Auswahl der Protokolle. Diese sollten stets zuverlässig und sicher sein. Für die Erfüllung dieser Ziele müssen Protokolle verwendet werden, dessen Sicherheitslücken erforscht und geschlossen wurden.


Zielgruppe: für Anwender, Berater, Entwickler
Dauer: 1 Tage Präsenz
Ort:
Sankt Augustin


Termine:

21.08.2020
30.10.2020

Wie sicher ist Ihr IOT-Produkt?

Der Workshop adressiert ein einzelnes Unternehmen und ermöglicht Ihnen, ein bestimmtes oder geplantes Produkt bzw. Konzept oder einen Service mit einer  individuellen Auswahl von IT-Sicherheitsexperten in allen relevanten Teilbereichen zu diskutieren, um eine externe Expertensicht zu bekommen. Sie erhalten sofort Empfehlungen, die Sie in die Umsetzung nehmen können.


Zielgruppe: für Führungskräfte, Fachkräfte und Spezialisten
Dauer: 1 - 2 Tage Präsenz
Ort:
Garching bei München oder inhouse


Termine:

Auf Anfrage

Angriffe auf Krypto in IoT

Kryptographische Algorithmen sind essentiell, um sichere IoT-Geräte und eingebettete Systeme zu entwickeln. Moderne Algorithmen wie AES sind sehr sicher gegen jegliche mathematische Angriffe. Trotzdem stellen Seitenkanalangriffe aber eine ernstzunehmende Gefahr dar.


Zielgruppe: Sicherheitsexperten und Fachkräfte
Dauer:
2 Tage Präsenz
Ort:
Garching bei München oder inhouse


Termine:

Auf Anfrage