Newsletter Cybersicherheit

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

 

Anmeldung zum Newsletter Cybersicherheit

Wenn Sie zukünftig Ausgaben unseres Newsletters erhalten möchten, klicken Sie hier.

Newsletter-Ausgabe Januar 2022

Erfolgreicher Datenschutz 2022: Wie Sie dank technischem Datenschutz rechtskonform arbeiten

Liebe Weiterbildungsinteressierte,

ein neues Jahr hat begonnen. Auch 2022 verfolgen wir im Lernlabor Cybersicherheit das Ziel, unser Wissen in Ihre Unternehmen und Behörden zu bringen. Stets entwickeln wir hierfür neue oder auch individuelle Weiterbildungsangebote. Ein wichtiges Gebiet, das uns weiterhin beschäftigen wird, ist der Datenschutz.

Erfreulich ist hierbei die Wegrichtung, die die neue Regierung uns für die nächsten Jahre vorgibt. Die Ampelparteien positionieren sich im Koalitionsvertrag zu einer Balance zwischen Sicherheit und Datenschutz und zeigen sich progressiv: Anonymisierungstechniken werden gefördert und mehr Rechtssicherheit durch Standards geschaffen.

Unser Fraunhofer-Wissen zur datenschutzkonformen Verarbeitung sowie praxisnahe Beispiele haben wir in ein neues Weiterbildungsprogramm gegossen. Erfahren Sie im Online- oder Präsenzseminar „Technischer Datenschutz für Unternehmen und Behörden“, wie Sie Ihre Daten nutzen können und gleichzeitig Persönlichkeitsrechte wahren. Stellen Sie schon heute die Weichen für die kommenden Jahre.

Wir wünschen Ihnen ein wissensreiches und erfolgreiches Jahr 2022. Bleiben Sie neugierig!

Viel Spaß beim Lesen,
Ihr Team des Lernlabors Cybersicherheit

Jetzt zum Seminar anmelden

Lernen Sie am 07. März 2022 in unserem Online-Seminar, wie Datenschutz in Unternehmen und Behörden technisch sicher umgesetzt werden kann.

Zur Anmeldung

Experte Prof. Dr. Michael Meier: „Datenschutz und Sicherheit ausbalancieren“

Das Zweite Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit von informationstechnischen Systemen (IT-Sicherheitsgesetz 2.0) ist am 7. Mai 2021 in Kraft getreten. Das Gesetz konkretisiert die Anforderungen an die IT-Sicherheit für Betreiber von Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) und weitet diese aus. Das BSI erhält hierdurch die Rolle einer zentralen Meldestelle für IT-Sicherheit, mit neuen umfassenden Kompetenzen. Bisherige KRITIS-Betreiber sind somit von vielfältigen Verschärfungen betroffen. Zudem zählen nun weitere Unternehmen zum Sektor der Datenschutz in Deutschland: Große Unternehmen gehen erste Schritte in die richtige Richtung, aber insbesondere Mittelständler sowie kleine und neue Unternehmen müssen bei der Datenerhebung und -verarbeitung noch besser werden. Techniken aus der Kryptographie wie Anonymisierung und Pseudonymisierung können hierbei helfen.

Prof. Dr. Michael Meier ist Leiter der Abteilung Cyber Security im Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE und zudem Inhaber des Lehrstuhls für IT-Sicherheit am Institut für Informatik der Universität Bonn.

Wie die Verfahren funktionieren, und welche Vorteile sie mit sich bringen, beschreibt Prof. Dr. Michael Meier vom Fraunhofer FKIE in seinem aktuellen Blogbeitrag.

Hier Weiterlesen

So setzen Sie die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO erfolgreich um!

Technischer Datenschutz ist eine Möglichkeit, datenschutzkonform zu agieren. Doch wir sehen immer wieder: Viele Unternehmen sind sich bei der Umsetzung der Rechtsgrundlage nicht sicher. Geht es Ihnen auch so?
Möchten auch Sie künftig in puncto Datenschutz noch besser arbeiten und gemeinsam mit Ihrem Team die Aufgabe bewusst angehen?

Von unseren Fraunhofer-Experten erhalten Sie praxisnahe Beispiele und konkrete Checklisten zur Umsetzung. Zudem bringen wir Sie als Datenschutzbeauftragte, Product Owner, Unternehmensleitung oder Mitarbeitende aus Marketing und Sales in den Austausch und machen abteilungsübergreifende Fragestellungen deutlich.

Hier finden Sie unsere Schulungen zum Datenschutz in der Übersicht:

• Datenschutzkonform in der Vermarktung
• Datenschutz am Arbeitsplatz
• Datenschutzkonform in der Webentwicklung
• EU-Datenschutz Spezialist*in (DSGVO/GDPR)

Zur Anmeldung

Inhouse-Schulung gesucht?

Kein Problem – einfach anfragen!
Wir bieten maßgeschneiderte Seminare an, die für Ihre Anforderungen und Ihren Schulungsbedarf passen. Was, wo und wann gelernt wird, entscheiden Sie.

Hier Anfragen

Anmeldung zum Newsletter Cybersicherheit

Wenn Sie zukünftig Ausgaben unseres Newsletters erhalten möchten, klicken Sie hier.

Abmelden

Sie möchten unseren Newsletter zukünftig nicht mehr beziehen? Dann klicken Sie hier. 

Kontakt

Fraunhofer Academy
Cybersicherheit

Hansastraße 27c
80686 München

Telefon: +49 89 1205 1555
E-Mail: cybersicherheit@fraunhofer.de